Ronneburger Gessentalfohlen

Verein

DIE RONNEBURGER GESSENTALFOHLEN  

 .

                                             DIE ERSTEN ZEICHEN DER ZUNEIGUNG ENTSTANDEN BEI EINIGEN UNSERER  GRÜNDUNGSMITGLIEDER BEREITS IN DEN 70ER- JAHREN, ALS LEGENDEN WIE GÜNTHER NETZER , BERTI VOGTS ODER JUPP HEYNCKES DEN KLEINEN VEREIN BORUSSIA  MÖNCHENGLADBACH ZU GROßEN ERFOLGEN FÜHRTEN .   LEIDER WAR ES ZU DIESER ZEIT NICHT MÖGLICH SPIELE AUF DEM BÖGELBERG ODER IN ANDEREN STADIEN ZU SEHEN ,  DA ZWISCHEN THÜRINGEN UND UNSERER BORUSSIA NOCH EINE ``MAUER `` STAND. DIESE WAR ABER NICHT IM HERZEN .       ES ÄNDERTE SICH EINIGES, UND NUN BESTAND DIE MÖGLICHKEIT , DEN GELIEBTEN VEREIN LIVE ZU ERLEBEN. DAS BLÖDE AN DER GANZEN SACHE IST NUR , DAS MÖNCHENGLADBACH EBEN ÜBER 500 KM VON RONNEBURG ENTFERNT IST . ALSO NUTZTE MAN Z.BSP. DAS POKALENDSPIEL 1995 IM NUR 250 KM ENFERNTEN BERLIN, UM SEINE IDOLE AUF DEM PLATZ ZU ERLEBEN .  DAS GESCHEHEN IN DER ERSTEN BUNDERLIGA WURDE SO WIE SO IM TV VERFOLGT. INZWISCHEN HATTEN EINIGE VON UNS AUCH IHRE FRAUEN UND KINDER MIT DEM BORUSSIA-VIRUS INFIZIERT . IMMER ÖFTER WURDEN DIE FUßBALLÜBERTRAGUNGEN ZU GESELLIGEN ABENDEN ODER KLEINEN FETEN AUSGEBAUT. UND GANZ ALLMÄHLICH ENTSTAND EINE FESTE GEMEINSCHAFT VON BMG-FANS.  UM DAS GEFÜHL DER ZUSAMMENGEHÖHRIGKEIT ZU VERSTÄRKEN , FASSEN WIR DEN ENTSCHLUSS , EINEN  FANCLUB ZU GRÜNDEN .   AM 29.05.1999 WURDEN DIE RONNEBURGER GESSENTALFOHLEN AUS DER TAUFE GEHOBEN . UNSEREGRÜNDUNGSMITGLIEDER WAREN : RALPH,SYLVIA UND RENE'  # HEIKO,ANNETT UND FLORIAN # ANDREAS,ANJA UND PHILIP # RENE' LIPPOLD UND FERNANDO WILLIGE .   BALD ERFUHREN AUCH ANDERE BORUSSIA - FANS AUS RONNEBURG UND DER NÄHEREN UMGEBUNG VON UNSEREN VEREIN UND SCHLOSSEN SICH UNS AN . ZU UNS KAMEN : TORSTEN , KATRIN UND MAX  # MARIO JÄHNERT , JENS GRILL ,STEFFEN UND CONNY # SYLVIA KERSCHER , WERNER MICHEL  ,  MATTIAS THALEMANN UND ALEXANDER NOVAK . UNSER VEREINSLEBEN BLÜHTE AUF. WIR TRAFEN UNS REGELMÄßIG , UM IN GESELLIGER RUNDE UNSERE BORUSSIA VOR DEN FERNSEHER RICHTIG ANZUFEUERN. ES BESTAND NICHT IMMER GRUND ZUR FREUDE. BESONDERS BITTER TRAFEN UNS DER ABSTIEG IN DIE 2. LIGA UND DER ABSCHIED VOM TIGER EFFENBERG . DAS DIESER NUN AUSGERECHNET ZU DEN BAYERN WECHSELTE  . GROßES GLÜCK  HATTEN  WIR , ALS DER VFL ZU GAST IN  ERFURT , GERA , SCHLEIZ UND GRIMMA  WAR . VOR ALLEM DORT KONNTEN WIR UNSERE SPIELER UND TRAINER GANZ AUS DER NÄHE BEOBACHTEN , MIT IHNEN SPRECHEN UND FOTOS SCHIEßEN .  NATÜRLICH VERSUCHTEN VOR ALLEM DIE MÄNNER , SPIELE IN NÄHEREN STADIEN , WIE Z . BSP . IN NÜRNBERG , MÜNCHEN , FRANKFURT ZU BESUCHEN . ABER AUCH DER WEG NACH MÖNCHENGLADBACH  IST UNS NICHT ZU WEIT . MINDESTENS EIN MAL PRO SAISON ORGANISIEREN WIR EINE GEMEINSAME FAHRT ZU EINEM HEIMSPIEL . IM EIGENS DAFÜR GECHARTERTEN REISEBUS ODER MIT MEHREREN GEMIETETEN KLEINBUSSEN REISEN WIR IN UNSERE HEIMLICHE HAUPTSTADT AN . WIR FEIERTEN DEN WIEDERAUFSTIEG IN DIE 1. LIGA  AUF DEM EICKENER MARKT UND WAREN BEIM ABSCHIED VOM  BÖKELBERG  DABEI . WIR BESICHTIGTEN DAS NEUE STADION , ALS ES NOCH EINE BAUSTELLE WAR , UND NATÜRLICH KAMEN WIR AUCH ZUM ERSTEN HEIMSPIEL IN DEN NEUEN  BORUSSENPARK . DAS WAR ZWEIFELFREI EINER DER HÖHEPUNKTE IN UNSEREM VEREINSLEBEN . ALS ECHTEN FANS MIT DER RAUTE IM HERZEN GEHÖRT SELBSTVERSTÄNDLICH EIN FANSTEIN VOR DEM HAUPTEINGANG . UNSER STEIN HAt DIE  NU MMER 2996 ###  ######## '' RONNEBURGER GESSENTALFOHLEN" .  DA IM LEBEN NICHTS SO BLEIBT WIE ES IST, HAT SICH AUCH DIE ZUSAMMENSETZUNG UNSERES VEREINS GEÄNDERT .   NOCH SIND SIE KEINE MITGLIEDER BEI UNS ABER DIE RAUTE TRAGEN SIE DORT WO SIE HINGEHÖHRT , UND DIES SIND VOLKMAR   UND WOLFGANG , VIELLEICHT ÄNDERT SICH DIES NOCH . DAS AMT DES PRÄSIDENTEN HAT RALPH ÜBERNOMMEN, HEIKO IST UNSER KASSIERER GEBLIEBEN . UND ALLE IN UNSEREN FANCLUB HABEN DAS MOTTO IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN ZEITEN        '' WIR BLEIBEN DER BORUSSIA TREU "